Abschluss einer Vereinbarung „Sonderpakt Wald“ mit dem Rhein-Hunsrück-Kreis

Der Ortsgemeinderat Karbach stimmte dem Abschluss der Vereinbarung „Sonderpakt Wald“ mit dem Rhein-Hunsrück-Kreis zu. Auf Grundlage dieser Vereinbarung wird Karbach als waldbesitzende Gemeinde finanziell bei der Bewirtschaftung des Naturraums Wald unterstützt.

Neubaugebiet "Auf dem Stielgarten"; Vergabe der Baugrundstücke

Der Ortsgemeinderat Karbach legte die Kriterien für die Vergabe der Baugrundstücke einschl. einer entsprechenden Reservierungsvereinbarung fest. Die danach zu entrichtende Reservierungsgebühr wurde auf 1.500 Euro festgelegt, die mit dem Kaufpreis verrechnet wird. Beim. Beim Zurücktreten vom Vertrag wird die Gebühr nicht zurückgezahlt.