Es ist nur noch kurze Zeit, dann gehen wir in das neue Jahr 2022.

Vor dem Jahreswechsel möchte ich jedoch rückblickend auf dieses gewiss nicht einfache Jahr 2021 einfach wieder "Danke" sagen.

Danke an all die, die im Laufe des Jahres daran mitgewirkt haben, unsere Gemeinde Karbach zu verschönern und liebenswert zu gestalten. Mein besonderer Dank gilt dabei unseren alten und neuen

Gemeindearbeitern und den Wanderfreunden Karbach.

Auch wenn wir in dem durch die Pandemie geprägten Jahr 2021 vieles liebgewonnene einfach nicht so erleben durften, wir wir es uns gewünscht hätten, gilt mein ganz besonderer Dank natürlich auch unseren Vereinen für Ihr vielfältiges Engagement. Mit vielen weiteren neuen Ideen habt Ihr dem Virus getrotzt und das Leben von uns allen in dieser schwierigen Zeit wieder bereichert.

Ganz besonders bedanke ich mich auch bei den Mitgliedern des Gemeinderates und den beiden Beigeordneten für die gute Zusammenarbeit, für das Mitdenken, Mitwirken und Mitarbeiten für unsere Heimat, für unser Karbach.

Das Jahr 2021 hat leider auch wieder sehr leidvoll gezeigt, dass unser wichtigstes Gut die Gesundheit ist.

Für das neue Jahr wünsche ich uns allen, dass

- wir endlich wieder ein großes Stück zur Normalität zurückkehren können,

- wir unsere welt- und kirchlichen Feste wieder wie gewohnt gemeinsam feiern und

- unsere Vereine wieder in Ihr gewohntes Vereinsleben zurückkehren können.

Bleibt Eurem Karbach, Eurer Vereinen und Eurem ehrenamtlichen Engagement einfach so treu wie bisher, dann können wir gemeinsam voller Zuversicht in das neue Jahr starten.

In diesem Sinne wünsche ich allen von Herzen einen guten Jahreswechsel und ein friedliches, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2022.

Euer Michael Bender, Ortsbürgermeister